WEBSITE /
Jörg Kaiser

Uhrenfotografie in Form von Freistellern für die Schmuckfirma Tamaris
  • Schmuckfotografie
  • Modelshooting
  • Imagekampagne
  • Websites
  • Video

UMSETZUNG

Sommer 2021

KUNDE

Jörg Kaiser

AUFTRAG

Redesign & Content-Produktion

AUFGABE

Jörg Kaiser designt und fertigt im Schwarzwald hochwertigen Schmuck aus 950er Platin und 750er Gold. Im Sommer 2021 entwickelten wir gemeinsam mit unserem langjährigen Kunden ein Konzept, um die Website der Schmuckmarke moderner und technisch-zeitgemäß zu gestalten.

WEBSITE

Als Ausgangspunkt des Konzepts planten wir strategisch den Aufbau und die Inhalte der Website. Sie sollte sich sowohl an Endkunden als auch an den Fachhandel richten. Dazu entwickelten wir ein Pflichtenheft, um zu entscheiden, welche Inhalte abgebildet werden mussten. Bei der Gestaltung war eine optische Kontrolle wichtig, weshalb wir die Website im Fullscreen planten. Die Seite ist responsiv, sodass sich alle Elemente und die Typografie je nach Bildschirmgröße skalieren. Inhaltlichen Mittelpunkt der Website bildet die Vorstellung der unterschiedlichen Schmuckkategorien, die wir benannten und für die wir neben Produkt- und Modelfotos auch deutsch- und englischsprachige Texte erstellten. Die Beziehung zum Schwarzwald stellten wir durch Waldstrukturen im Hintergrund und durch ein Outdoor-Shooting her.

Klarer Websiteaufbau und hohe optische Kontrolle
Schmuckfotografie in Form von Freistellern für die Schmuckfirma Tamaris
Natürliches Setting für Schmuck aus dem Schwarzwald

MODELFOTOGRAFIE

Zu jeder Schmuckkategorie planten wir Modelfotos ein, die die Website und Jörg Kaiser als Marke moderner präsentieren. Dazu engagierten wir sallyhateswing, die ein Modelshooting on location inklusive Styling und Nachbereitung durchführten. Insgesamt entstand dabei eine Vielzahl unterschiedlicher Fotos, die die Website abwechslungsreich machen.

Passende Drapierung und Ausleuchtung für jedes Schmuckstück

PRODUKTFOTOGRAFIE

Neben den Modelfotos zeigen Produktaufnahmen die Schmuckstücke im Detail. Dabei konnten wir auf einen großen Bestand zurückgreifen, den wir in den vergangenen Jahren für Jörg Kaiser entwickelt hatten. Zusätzlich fertigten wir neue Produktfotos an.

IMAGEVIDEO

Beim Modelshooting entstand neben statischen Aufnahmen auch Videomaterial. Sandro Liman war als Videograf vor Ort und entwickelte aus dem entstandenen Material im Nachgang ein Imagevideo, das unserem Kunden so gut gefiel, dass es als Vorschaltseite auf der Website steht.

Nächstes Projekt

FOTO-BUNDLE / David Hampden