BROSCHÜRE '19 /
Goldschmiede Böcking

Böcking Broschüre 2019
  • Schmuckfotografie
  • Imagekampagne
  • Produktfotos
  • Print

UMSETZUNG

Sommer 2019

KUNDE

Goldschmiede Böcking

AUFTRAG

Neugestaltung Broschüre
Böcking Broschüre 2019
Böcking Broschüre 2019

KONZEPTION

Die Goldschmiede Böcking beauftragte uns zuvor bereits mehrfach mit der Gestaltung ihrer jährlichen Produktbroschüre. Durch die bestehende Zusammenarbeit wussten wir genau, an welche Optik wir anknüpfen konnten – interpretierten die Broschüre im Jahr 2019 aber gleichzeitig neu. Dazu hielten wir das Druckdesign nicht mehr nur in einer Farbwelt aus eleganten Grautönen, stattdessen setzten wir mithilfe von Retuschen sanfte Farbakzente. In der Konzeptionsphase beachteten wir trotz dessen, dass das entstehende Bildmaterial auch auf anderen Kanälen online wie offline harmonieren würde.

Schmuckfotografie in Form von Produktfotos für die Goldschmiede Böcking
Schmuckfotografie in Form von Produktfotos für die Goldschmiede Böcking

PRODUKTFOTOGRAFIE

Die Produktfotos setzten wir für jedes Schmuckstück individuell um. So konnten wir die Kollektion möglichst realitätsgetreu und im Detail darstellen. In Absprache mit unserem Kunden entwickelten wir Fotos in unterschiedlichen Perspektiven und Positionen, um alle Besonderheiten zur Geltung kommen zu lassen. Wir legten dabei besonders Wert darauf, die Plastizität und Beschaffenheiten der verschiedenen Oberflächenstrukturen erkennbar zu machen. Betrachter erhalten so einen möglichst realistischen Eindruck von der Kollektion.

Sanfte Farbwelten ergänzen bestehendes Design
Schmuckfotografie in Form von Imagefotos für die Goldschmiede Böcking
Schmuckfotografie in Form von Imagefotos für die Goldschmiede Böcking

IMAGEFOTOGRAFIE

Die Gestaltungselemente der Imageaufnahmen reduzierten wir auf klare, eckige Körper, die im Kontrast zu dem weichen, individuell gefertigten Schmuck stehen. Die Inszenierung in dem reduzierten, geometrischen Umfeld schafft ein wertiges und elegantes, der Goldschmiede entsprechendes Erscheinungsbild. Unser Ziel: den Schmuck als repräsentatives Objekt für die Goldschmiede Böcking in den Vordergrund stellen. Durch die farblichen Anpassungen einzelner Elemente in der Postproduktion konnten wir Farbtöne des Schmucks präzise aufgreifen und Farbigkeiten betonen.

ANZEIGEN & POINT OF SALE

Nachdem die Broschüre mit ihrem neuen Bildmaterial in den Druck geschickt werden konnte, widmeten wir uns weiteren Materialien: Auf Basis der entstandenen Broschüre gestalteten wir Anzeigen – beispielsweise für die Vogue – und Point-of-Sale-Materialien wie Aufsteller und Preislisten. Die Goldschmiede Böcking erhielt damit alles, was sie für ihren Werbeauftritt benötigte.

Nächstes Projekt

PRODUKTFOTOS / Purelei