Editorial Shooting Schmuck

    Der Anspruch an das Editorial-Shooting besteht darin, eine stilistisch reizvolle Fotostrecke zu erstellen, bei der Schmuckstücke verschiedener Schmuckhersteller gleichermaßen gut dargestellt werden. Ziel ist es, ein ausgewogenes Verhältnis von ästhetischer und spannungsreicher Inszenierung und einer guten Darstellung der Schmuckstücke zu schaffen.

    Gemeinsam mit dem Verlag Meth Media hat Pixelgold verschiedene Editorial-Shootings realisiert, beispielsweise für das Schmuck Magazin, den Provocateur und diverse Kundenmagazine.

    • Kunde: Meth Media | Schmuck: Bulgari
    • Kunde: Meth Media | Schmuck: Richard Hans Becker
    • Kunde: Meth Media | Schmuck: Juwelier Kutter
    • Kunde: Meth Media | Schmuck: Juwelier Kutter
    • Kunde: Meth Media | Schmuck: Capolavoro
    • Kunde: Meth Media | Schmuck: Juwelier Kamphues
    • Kunde: Meth Media | Schmuck: Niessing
    • Kunde: Meth Media | Stein: Paul Wild
    • Kunde: Meth Media | Schmuck: Juwelier Kamphues
    • Kunde: Meth Media | Schmuck: Juwelier Kutter
    • Kunde: Meth Media | Schmuck: Jörg Kaiser
    • Kunde: Meth Media | Schmuck: Niessing
    • Kunde: Meth Media | Schmuck: Landeloos
    • Kunde: Meth Media | Schmuck: verschiedene Wiener Juweliere
    • Kunde: Meth Media | Schmuck: Al Coro
    • Kunde: Meth Media | Schmuck: Niessing
    • Kunde: Meth Media | Schmuck: Juwelier Kutter
    • Kunde: Meth Media | Juwelier Gadebusch
    • Kunde: Meth Media | Schmuck: Meister
    • Kunde: Meth Media | Schmuck: Juwelier Kutter
    • Kunde: Meth Media | Schmuck: Schoeffel
    • Kunde: Meth Media | Schmuck: Niessing
    • Kunde: Meth Media | Juwelier Gadebusch
    • Kunde: Meth Media | Schmuck: Ernst Färber