Imagefotos Schmuck

     

    Imagefotos werden für Kommunikationsmaterialien jeder Art verwendet – zum Beispiel für Anzeigen, Broschüren, Webseiten und Messestände. Hier wird das Schmuckstück stimmungsvoll inszeniert und wirkt nicht zuletzt durch die arrangierte Umgebung. Nicht die detailgetreue Darstellung steht bei Imagefotos im Vordergrund, sondern vielmehr die kreative Abstraktion eines Schmuckstücks, die das Interesse des Betrachters auf sich zieht. Dies gelingt durch ungewöhnliche Arrangements der Schmuckstücke beziehungsweise durch Inszenierungen mit zusätzlichen Details wie beispielsweise Blüten, Gläsern, außergewöhnlichen Hintergründen und vor allem durch entsprechende Lichtsettings.

    • Kunde: Gold- und Platinschmiede Grafe
    • Kunde: Andrea Eimer
    • Kunde: Jörg Kaiser
    • Kunde: Gebr. Schaffrath
    • Kunde: Tobias Ueberschaer
    • Kunde: Isabelle Fa
    • Kunde: Anna Kait
    • Kunde: Andrea Quast
    • Kunde: Michael Weggenmann
    • Kunde: Meth Media | Brillante: Tache
    • Kunde: SchmuckGut
    • Kunde: Gebrüder Schaffrath
    • Kunde: Tezer
    • Kunde: Anna Kait
    • Kunde: Meth Media | Schmuck: Juwelier Krämer
    • Kunde: Manuela Carl
    • Kunde: Isabelle Fa
    • Kunde: Marcel Roelofs
    • Kunde: Gebr. Schaffrath
    • Kunde: Beate Fritz
    • Kunde: Meth Media | Schmuck: Gerry Eder
    • Kunde: Pierre d'or
    • Kunde: Michaela Binder
    • Kunde: Wiebke Peper
    • Kunde: SchmuckGut
    • Kunde: Gebr. Schaffrath
    • Kunde: Anke Fischer
    • Kunde: Jörg Heinz
    • Kunde: Purador